NL: Kurznachrichten. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Mittwoch, 17.11.2021, 22:01 (vor 21 Tagen)
bearbeitet von Oscar (NL), Mittwoch, 17.11.2021, 22:01

Hallo ICE-Fans,

heute fand ich Rail Magazine 389 im Briefkasten, mit vielen interessanten Nachrichten.

In Belgien haben zwei IC200+BE erfolgreich Testfahrten absolviert. Getestet wurden 3301 und 3302, getrennt und gekuppelt, auf der Rennbahn Löwen-Lüttich, bei 200 km/h mit ETCS Level 2. Die Triebwagen sind eine IC200-Unterbauserie die die ICs Amsterdam-Brüssel fahren sollen.

NS mietet zwei extra Vectrons für den NJ Amsterdam-Zürich. Die Maschinen sollen bis Frankfurt verkehren.

Der mittwochige 10-Minutentakt "IC" Rotterdam-Amsterdam Z-Arnhem ist ein Erfolg. 97% Verfügbarkeit und 93% Dreiminutenpünktlichkeit bei suboptimaler Infra und Fahrplangestaltung.

Zwischen Groningen-Leeuwarden soll ein Nonstop-IC kommen: 52 km in 30 Minuten. Zur Zeit benötigt die RB 46 und der IR 34 Minuten.
Interessant wäre hier 30 Minuten Systemzeit:

Lwd-(30)-Grn
   \    /
   (N)(N)
     \/
   Zwolle

N kann 60 sein, wie jetzt, oder 45 wenn man etwas ambitionierter ist.
Aktuell verkehrt der IR 13 Minuten nach Knotenzeit und kommt er 13 Minuten vor Knotenzeit an. Systemzeit ist also 60 Minuten, dieselbe wie die der RB. Der neue IC könnte hier eine halbe Stunde Fahrzeitgewinn bringen, weil er dann perfekt verknotet ist.
Interessant wäre eine Verbindung Winschoten-Groningen-(nonstop)-Leeuwarden-Harlingen.

Nijmegen erhält einen dritten Bahnsteig. Zur Zeit muss der Bahnhof mit drei ultralangen 600m-Gleisen auskommen, mit a- und b-Sektion und zugehörigen Weichenkreuzen. Der dritte Bahnsteig ist auf Dauer nötig, weil vor allem nach Arnhem jede 5 Minuten ein Zug fahren soll (10-Minutentakt Nonstop-"IC", 10-Minutentakt SPR mit allen Halten).


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum