Hähh ??? (Aktueller Betrieb)

Garfield_1905, Samstag, 09.10.2021, 08:29 (vor 15 Tagen) @ 218 466-1

(...) Daher sollten neue NV-Netze zunächst an alle bietenden EVU für zwei Monate auf Probe vergeben werden mit Fahrten im Blockabstand und nur das beste EVU darf dann alles fahren. Das wäre echter Wettbewerb wo man sich anstregen müsste.

Der Zug 4711 soll meinetwegen von 3 bietenden EVU's gleichzeitig im Blockabstand gefahren werden, natürlich mit unterschiedlichen betrieblichen Zugnummern ? Oder wie ist das gemeint ?

Wenn das so gemeint wäre (kann ich mir eigentlich nicht vorstellen), gibt es auf ohnehin überfüllten Strecken Trassen- und Bahnsteigkonflikte in erster Güte. Wie will man denn messen, welches EVU am besten abschneidet ? Was passiert mit den unterlegenen EVU's bzw. mit deren Personal ? Und wenn wir schon beim Personal sind, wo will man die ganzen Lokführer für so ein Modell hernehmen ?

Aber wie gesagt, ich gehe davon aus, das ich das völlig falsch verstanden habe. Aber wenn das so ist, was meint sie dann damit ?

Wettbewerb wäre, wenn EVU A auf der Strecke XY Mist baut (ständige Zugausfälle durch fehlendes Personal etc.) es auf der Strecke B nicht mehr mitbieten darf. Ob man allerdings EVU's vom Bieter - Wettbewerb ausschließen darf, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Aber da kann man dann vielleicht ein Punkte-System für gute bzw. schlechte Leistungen einführen, wie immer man die auch definieren mag.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum