Art. 49 Abs. 2 Anhang I VO 1371/2007 (Allgemeines Forum)

michael_seelze, Samstag, 24.04.2021, 11:09 (vor 14 Tagen) @ mmandl

... ist die Lösung. Danach gibt es 5 Prozent Zinsen p.a., aber richtigerweise nicht schon ab dem Tag der Reklamation, sondern erst nach Ablauf der Monatsfrist.

Der Artikel bezieht sich doch aber nur auf die Bestimmungen dieses Anhangs, von denen hier nur Artikel 32 relevant sein könnte:

Haftung bei Ausfall, Verspätung und Anschlussversäumnis
(1) Der Beförderer haftet dem Reisenden für den Schaden, der dadurch entsteht, dass die Reise wegen Ausfall, Verspätung oder Versäumnis des Anschlusses nicht am selben Tag fortgesetzt werden kann oder dass unter den gegebenen Umständen eine Fortsetzung am selben Tag nicht zumutbar ist. Der Schadensersatz umfasst die dem Reisenden im Zusammenhang mit der Übernachtung und mit der Benachrichtigung der ihn erwartenden Personen entstandenen angemessenen Kosten.[...]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum