ZEBRA! (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

sibiminus, Samstag, 14.11.2020, 00:08 (vor 65 Tagen) @ Junior

"Zukunftsfähiges Endgerät mit bedarfsorientierter Architektur" versteckt sich hinter diesem Namen und fasst eigentlich schon ganz gut zusammen, worum es geht. Die Modernisierung soll u.a. die Zuverlässigkeit steigern und damit Entstörzeiten senken. Wie auch beim MTx-Nachfolger MOSAIK möchte man auch bei ZEBRA weg von "dem einen großen Gesamtpaket", das dann womöglich nicht von der Stange zu haben ist, hin zu mehr Modularität um günstiger anbieten und kalkulieren zu können - je nachdem was der Auftraggeber haben möchte. Eingebunden ist das Ganze in Vendo, den kompletten Neubau der DB-Vertriebssysteme.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum