! Schlechter Bäcker in München Hbf (Tunnel) und M-Marien (Reiseberichte)

GibmirZucker, Göding, Samstag, 17.10.2020, 23:38 (vor 10 Tagen) @ GUM

Leider bieten viele sogenannte Bäcker (faktisch sind es ja nur Verkaufsstellen) mit schönen Namen schlechtere Qualität als der Discounter. An Bahnhöfen toben sie auch erst richtig aus, da die Laufkundschaft ja keine Wahl hat. Ausnahmen gibt es natürlich. In Leipzig bekommt man eigentlich akzeptable Qualität sogar in der Bude am Bahnsteig. Ganz krass ist es in Jena. Im ehemaligen ICE Bahnhof die übliche Bahnhofsware - am Busbahnhof aber direkt beste Qualität. Gut, gehört nicht direkt zum Busbahnhof, ist aber gleich daneben. Und das ist dann aber unschlagbare Spitzenqualität. Da freut man sich über eine Busverspätung und deckt sich mit drei Kilo Backwaren ein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum