Danke! + 24.000! Allervollste Zustimmung. (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Dienstag, 08.09.2020, 17:43 (vor 19 Tagen) @ Gast
bearbeitet von Der Blaschke, Dienstag, 08.09.2020, 17:45

Hey. Wobei ich nicht nur die Herren grüße, sondern alle.

wenn jeder der aktuell 8418 Unterzeichner alle gut zweieinhalb Wochen einmal hin- und herfahren würde (oder jeder der 24000, die man zusammenbekommen möchte, einmal alle zwei Monate), wären die 1000 Fahrgäste pro Werktag erreicht. Also ganz, ganz einfach. Wer das nicht fertigbringt, aber trotz seltener Nutzung ernsthaftes Interesse am Fortbestand hat, kann dies alternativ durch den Kauf einer Jahreskarte bekunden.

Inwiefern es hingegen von Interesse sein soll, wenn jemand seine Bereitschaft zum Setzen einer Unterschrift oder zum Auf-die-Straße-Gehen demonstriert, ist mir unklar.


Mir nicht. Man selbst ist für den Erhalt der Bahnstrecke (des ÖPNV etc.), damit der blöde Nachbar da mitfahren kann. Und nicht er mit seinem SUV mir mit meinem SUV den letzten Parkplatz beim Bäcker wegmopst. Und ich wegen ihm vor mir die Grünphase der Ampel nicht schaffe.

Hatten wir hier in Osnabrück auch. Eine einsame Siedlung sollte abgeklemmt werden vom ÖPNV, weil seit den 30 Jahren, die ich das beobachte, keiner mitfährt. Flugs hagelte es Proteste und eine BI kämpfte. Waren bestimmt 30, 40 Leute. Wo ich mir so dachte, wenn ihr 40 die letzten 30 Jahre mal mitgefahren wärt, gäbe es die ganze Diskussion gar nicht ...

Das Ergebnis war übrigens, dass der Bus teilweise bleibt und es zusätzlich ein Anruftaxi gibt. Das weitere Ergebnis: Nachfrage ist auch weiterhin nicht vorhanden.


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum