Es geht mir weniger um die Verträge etc. (Allgemeines Forum)

chriL999 @, Montag, 29.06.2020, 13:10 (vor 9 Tagen) @ ICE2020
bearbeitet von chriL999, Montag, 29.06.2020, 13:11

Mir geht es darum, dass aufgrund von Zwangs-HomeOffice wegen der Situation einfach nicht Bahn gefahren werden kann und es ja wohl nicht im Sinne der Bahn ist, dass diese Stammkunden ihren Status nur deswegen einfach so verlieren.

denn der Wechsel ins Homeoffice ist halt auch nicht das Problem der Bahn, die ja immerhin – und anders als die Airlines – fast das komplette Angebot fährt.

Nun ja, wären die Lounges (also der Vorteil, der sich aus BahnComfort ergibt) auch nur in etwa ausgelastet (momentan), so könnte ich eher nachvollziehen, dass es keine Statuspunkte einfach so mehr von der Bahn gibt.
Das trifft aber momentan gerade nicht zu.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum