Lässt sich Templin mit <1 h Fahrzeit an Berlin Hbf anbinden? (Allgemeines Forum)

Giovanni @, Dienstag, 31.03.2020, 14:02 (vor 96 Tagen) @ ITF

Die Wiedereröffnung der Nordbahn wäre natürlich toll, das würde ja auch dem gesamten Verkehr von Rostock helfen.
Allerdings frage ich mich, ob das baulich durchsetzbar ist. War die Nordbahn denn vor dem Krieg 4gleisig?

Die Nordbahn war vor dem Krieg bis km 22,9 (nördlicher Bahnhofskopf von Borgsdorf) viergleisig. Später wurde die Viergleisigkeit bis Lehnitz ausgedeht.

Ob man die RB Oranienburg - Hohenschönhausen noch braucht wenn gleichzeitig irgendwann die S-Bahn von Wartenberg zum Karower Kreuz verlängert wurde, würde ich mal hinterfragen.

Kurzfristig ist eine weitere RB Oranienburg - Lichtenberg - Flughafen - Ludwigsfelde bereits bestellt. Wobei die geplante Kapazität von 4 oder 5 Doppelstockwagen auf mich ehrlich gesagt ziemlich absurd wirkt.

--
Wo Logik aufhört fängt das DB-Preissystem an.
2.4.4: "Eine Fahrkarte für eine höhere Produktklasse berechtigt [...] auch zur Beförderung in einer niedrigeren Produktklasse."
Ein Doppelstock-RE ist 4.631,5mm hoch - ein ICE1-Speisewagen nur 4.295mm ;)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum