[6MGA] Appenzeller Bahnen: Wasserauen (Reiseberichte)

br752 @, Sonntag, 29.03.2020, 09:09 (vor 103 Tagen) @ Winti

[image]
4 Die Strecke endet in Wasserauen. Gefahren wird sie mit Stadler Westschweizer Meterspurzügen, die hier ihr östlichstes Einsatzgebiet haben. Ansonsten werden sie von 6 Unternehmen im französischsprachigen Teil eingesetzt - Bilder von allen folgen. Ursprünglich sollte es hier teilweise mit Zahnrad, teilweise als Standseilbahn weiter auf den Säntis gehen. Da dafür aber nach dem ersten Weltkrieg kein Geld mehr da war, endet die Strecke hier mitten im Nirgendwo. In Deutschland wäre der Teil ab Appenzell längst stillgelegt worden.


Auf der linken Seite ist übrigens ein Bahn-Museum. Ich bevorzuge die Natur und die dortigen Wanderwege, habe es daher nicht aufgesucht, wollte nur der Thematik wegen, darauf hinweisen.

Um die Sache noch abzurunden:

Hinter dem Bahnhofsgebaeube, also am Zug/Bahnsteig entlang, hat es noch ein Cafe wo man auch bei schlechtem Wetter oder ohne Wanderlust die Zeit bis zur Rueckfahrt gut ueberbruecken kann.

Der Weg bis Wasserauen ist eine Streckenempfehlung!


BR752


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum