13-Teiler ja, 7-Teiler Nein. (Allgemeines Forum)

ICETreffErfurt ⌂ @, Eisenach, Freitag, 14.02.2020, 04:24 (vor 7 Tagen) @ Reservierungszettel

Danke für die Info. Die 7-teiligen ICE4 wären sonst eine interessante Alternative für die Gäubahn gewesen wenn man die IC2 nicht zufriedenstellend ans Laufen bekommt.


Und was soll dann ICE2 Nachfolger werden?

Die ICE2 sollen durch lange ICE4 ersetzt werden, also 2xICE2 (14 MW) durch 13-teiligen ICE4.

Das Flügeln in Hannover und Hamm wird langfristig wohl komplett aufgegeben und bis dahin durch ICE2 und ICE-T durchgeführt.

Dafür spricht auch, dass die DB analog zum ICE1-LDV-Programm darüber nachdenkt die ICE2 als Langzüge umzubilden in einem ICE2-LDV-Programm. Allerdings ist die Frage, wie es sich mit den Mittelwagen verhält, weil man ja beim ICE2 alle B-Wagen benötigt. Nur die beiden Steuerwagen, einen A-Wagen und ein Bistro/Restaurant-Wagen kann man freisetzen, wenn man aus 2 Kurzzügen einen Langzug baut.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum