ICE1 verlieren Schweizpaket mit ETCS-Umrüstung? (Allgemeines Forum)

ICETreffErfurt ⌂ @, Eisenach, Donnerstag, 13.02.2020, 11:52 (vor 5 Tagen) @ guru61

Von der Logik her könnte es schon passen. Die DB hat ja dann einen 100 Triebzüge umfassenden ICE4-Fuhrpark mit Schweizausrüstung, dass ist die 5-fache Menge der heutigen schweiztauglichen Fahrzeuge. Somit kann man alle Leistungen abdecken.

Und bei den ICE1 braucht man nicht mehr drauf achten, welcher Triebkopf an welchem Triebzug ist, da sie dann einheitlich ausgestattet sind. Da muss man nicht mehr krampfhaft zurücktauschen, nur um auf beiden Seiten mit CH oder ohne CH zu haben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum