Für wen ist das wichtig? (Allgemeines Forum)

Blaschke, Osnabrück, Montag, 10.02.2020, 12:22 (vor 16 Tagen) @ martarosenberg

Hallo.

Außerhalb dieses Forums und abgesehen von ein paar Berufsspinnern kommt kein normaler Fahrgast auf die Idee zum bescheißen.

Und selbst wenn: Von den beiden hier Vertretenen abgesehen wird kein Schaffner erstmal das Kaufdatum checken und dann einen Film veranstalten. Außer der Kunde ist ganz heiß drauf und queruliert schon von sich aus.

Ja, 2 Cleverles von 2 Millionen Fahrkarten kommen dann mit ihrem Betrug durch und freuen sich des Lebens. 1.999.993 anderen Fahrgästen ist das egal, weil sie es gar nicht merken. Und 5 hier im Forum toben und rufen nach strengen Regeln und Bestimmungen und fordern Konsequenzen.

Kurzum: eine Scheindiskussion am Leben vorbei ...


Schöne Grüße von jörg

--
"Wenn Sie für die Eisenbahn arbeiten, dann sind Sie immer auf der Seite der Guten!"

Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (07.05.2019)

Na bitte! ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum