Köln Kaiserstraße :-(( (Allgemeines Forum)

RhBDirk, Freitag, 23.05.2008, 20:27 (vor 4997 Tagen) @ enChair&enOs

Also nach dem S-Bahn Haltepunkt Porz (Rhein) (demnächst wohl Köln Kaiserstraße) Richtung Süden kann auf 200 km/h beschleunigt werden. Zumindest habe ich schon mehrfach auf Höhe von Porz-Wahn bzw Lind (dort wo porta Möbel ist) die 200 km/h angezeigt gesehen.


Warum wird es umbenannt? ist Porz(Rhein) nicht (mehr) schön genug? Oder hält demnächst dort auch kein RB mehr?

Im Moment wird der Bahnhof Porz (Rhein) komplett umgebaut bzw um ein paar Meter in Richtung Köln verlegt und zwar so, dass er über der Kaiserstraße zum Liegen kommt. Hier unter der Brücke wird dann auch die Bushaltestelle (KVB Busse 160, 161, 162, 151, 152 und 154 sowie Abendbusse und Rufbusse) eingerichtet, die sich im Moment noch circa 7min fussläufig vom Bahnhof Richtung Urbach befindet.

Früheren Presseberichten soll der Bahnhof neu "Köln Kaiserstraße" heißen, mittlerweile wurde aber auch mal in der Presse von der Umbenennung in Köln-Porz geschrieben. Letzteres im Zusammenhang mit der Umbenennung vieler Bahnhöfe in NRW (zB. auch Troisdorf-Spich statt Spich oder Köln-Wahn statt Porz-Wahn, da gab es noch viele weitere Beispiele).

Köln Steinstraße hieß früher auch Porz-Gremberghoven (oder nur Gremberghoven?), allerdings lag dieser auch noch ein paar hundert Meter weiter Richtung Köln. Den Bahnhof hat man umgesiedelt, da er am jetzigen Standpunkt besser das Wohngebiet Finkenberg sowie das Krankenhaus Porz am Rhein erschliesst.

Kann gut sein, dass in Zukunft die RB27 nicht mehr in Porz hält. Darüber habe ich aber bislang nichts gehört.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum