Neue Ausschilderung für den Handy- und Ruhebereich? (Allgemeines Forum)

Fabi ⌂, Stuttgart, Montag, 26.05.2008, 23:00 (vor 4462 Tagen) @ ICE-T-Fan

Die Reizschwelle ja eigentlich nie erreicht werden, wenn es möglich wäre Musik zu hören und niemanden zu stören, bevor man sie erreicht. Das geht aber eben nicht und daher ist der kritische Zeitpunkt, sobald man etwas hört, das muss nicht so schlimm sein, dass man Angst haben muss, taub zu werden.

Kommt natürlich auch auf die Musik darauf an, aber ich würde mal sagen, dass jede Musik, die dazu taugen würde, den Hintergroundsound bei "Super Mario" auf dem Game Boy darzustellen, keine Musik zum Hören ist. In Diskotheken lasse ich mir das ja gefallen, aber hm...

Nur sollte man dieses Problem ernst nehmen, Aufklärung verbreiten, das Personal schulen und Verbote schaffen. Für mich persönlich ist das jedenfalls schlimmer als Rauchen. Beim rauchen kann amn, wenn es einem nicht passt, ein wenig zur Seite, bei den tollen neuen Großraum-Zügen geht das nicht.

Fabi


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum