Neue Ausschilderung für den Handy- und Ruhebereich? (Allgemeines Forum)

db1435, Montag, 26.05.2008, 22:49 (vor 4506 Tagen) @ ICE-T-Fan

Erstmal möchte ich sagen, daß ich die deutlichere Beschilderung und die Ausweitung der Definition der ruhestörenden Lärmquellen ausdrücklich begrüße - was ich nur jetzt schon befürchte ist, daß auch in Zukunft diese Bereiche nicht mit dem nötigen Nachdruck durchgesetzt werden.
Erforderlich wäre eine kristallklare Definition aller Dinge, die verboten bzw. zu unterlassen sind. Ein wachsweicher Hinweis wie bisher "...ist nicht erwünscht" bewirkt garnichts. Sinnvoll wäre also z.B. ein solcher oder ähnlicher Hinweis, gedruckt im Klartext unter jedem "Leise"-Piktogramm, und am besten auch noch in englisch und französisch:
"Der Gebrauch von Mobiltelefonen, Computern, akustischen Wiedergabegeräten (auch mit Kopfhörern), laute Gespräche sowie das Verursachen von Lärm jedweder Art sind in diesem Ruhebereich untersagt."
Auf die Ruhebereiche müßte deutlich durch Hinweisansagen aufmerksam gemacht werden, und renitente Reisende müßten umgehend dieses Bereichs verwiesen werden.
Aber wie schon gesagt, ich befürchte, daß die DB das so deutlich nicht ausdrücken wird bzw. möchte. Übrigens ist in der Schweiz auch von einer klaren "Untersagung" die Rede, nicht von einer "Unerwünschtheit".

Um noch die Frage zur Reizschwelle zu beantworten: Ich erwarte im Ruhebereich absolute Ruhe, d.h. außer unvermeidbaren Geräuschen, z.B. Zeitungsrascheln, das Geräusch eines zu verstellenden Sitzes oder das leise (!!) Hochklappen eines Tisches möchte ich nichts hören. Auch keine Gespräche, sobald sie lauter als geflüstert sind. Vor allem möchte ich hier auch keine Ansagen - bis auf den Hinweis des Ruhebereichs - und schon gar kein Werbegeblubber (-> Happy-Hour etc.) hören. Also praktisch wie virtuelle Ohrstöpsel. Es gibt dieses schöne Gefühl des Durch-die-Landschaft-Gleitens, und zwar meistens am Samstag in einem ganz leeren Wagen der ersten Klasse im ICE, frühmorgens um 5:09 ab Stuttgart. Herrlich - nur Zugfahren, ohne auch nur einen anderen Fahrgast im Wagen, keine Musik, keine Zeitung, nur fahren...

Gruß Florian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum