Nein. Nur ganz stark vereinzelt. Siehe Text. (Fahrkarten und Angebote)

GoethesGarten, Donnerstag, 13.06.2024, 23:28 (vor 41 Tagen) @ Star
bearbeitet von GoethesGarten, Donnerstag, 13.06.2024, 23:29

Nein! Definitiv nicht mehr. Es gibt nur vereinzelte Regionen in Deutschland wo lt. Anweisung noch Papiertickets akzeptiert werden müssen, weil es irgendein Unternehmen nicht geschafft hat die Chipkarten rechtzeitig zu produzieren. Aber wie gesagt: Das ist nur vereinzelt. Wie z. B. noch bis 31.07.24 im MVV.

--
Es ist erschreckend wie gut die Jugend einerseits mit Instagram und TikTok umgehen kann, es aber andererseits nicht selbstständig schafft im DB Navigator, auf einer Anzeigetafel oder auf dem Aushangfahrplan zu schauen, wann der nächste Zug fährt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum