Nochmalige Frage zum Stellwerk Hanau (Aktueller Betrieb)

rheinbahn95, Düsseldorf, Samstag, 11.05.2024, 15:36 (vor 9 Tagen) @ 415fannbg

Die Einarbeitung von Fahrdienstleitern ist relativ aufwendig. Du kannst nicht einfach von heute auf morgen auf einem anderen Stellwerk arbeiten. Hinzu kommt, dass Hanau Südseite mit Elektromechanik eine (heutzutage) etwas ausgefallene Technik ist, die man auch erst beherrschen muss.

Die InfraGO wird sich dem Problem bewusst sein und aktiv nach Mitarbeitern suchen, die dort aushelfen können, aber die Maßnahmen dauern durch die Einweisung. Erschwerend kommt momentan zu, dass im Kinzigtal und rund um Hanau gebaut wird. Deswegen fällt die Unterbesetzung noch mehr auf, da der Fdl mehr zu tun hat als im Regelbetrieb.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum