Deutschlandticket im DB Navigator nur mit Tink, Verimi! (Fahrkarten und Angebote)

JeDi, überall und nirgendwo, Sonntag, 28.01.2024, 10:04 (vor 32 Tagen) @ sfn17
bearbeitet von JeDi, Sonntag, 28.01.2024, 10:06

Interessant. Dann müsste bei den Verbundfahrkarten immer noch das Logo des um Fahrkartenverkauf angebettelten* VU mit dabeistehen... und der MDV ist wohl so eine Ausnahme.

Der Vertragspartner ist eigentlich immer - mal mehr, mal weniger versteckt - angegeben. Selbst am Fahrkartenautomaten ist das so - bei den von Transdev betriebenen Automaten in VRR oder RMV ist das DB Regio, bei den von DB Vertrieb betriebenen Automaten im NWL dagegen oftmals die Eurobahn. Die MDV-App sagt dazu:

Der Verkauf von HandyTickets über die App MOOVME erfolgt im Namen und auf Rechnung der durch die Nutzerin/den Nutzer in der App ausgewählte Kundenvertragspartei (im Folgenden „KVP“ genannt). Derzeit sind als KVP folgende Verkehrsunternehmen wählbar:
DB Regio AG
Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG)
Nordsachsen Mobil GmbH
Regionalbus Leipzig GmbH
Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH

Hier kannst du dir also sogar aussuchen, wer dein Vertragspartner werden soll. Grundsätzlich handelt es sich also um eine weitere Kaufmöglichkeit im DB Konzern.

--
Weg mit dem 4744!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum