Deutschlandticket im DB Navigator nur mit Tink, Verimi! (Fahrkarten und Angebote)

sfn17, Sonntag, 28.01.2024, 08:47 (vor 36 Tagen) @ JeDi

Es gibt ja selbst innerhalb des DB Konzerns andere Möglichkeiten, die sowas nicht erfordern…


welche denn? bitte nicht immer so geheimnisvoll tun. mir würden sonst nur Verkehrsverbünde einfallen


Aus dem Hause DB Regio gibts zum Beispiel NRWay oder Wohin-du-willst, außerdem Glimble von Arriva.


wäre für mich gedanklich nicht naheliegend (=kenne ich beides nicht)

Auch bei Verbund-Apps steckt oftmals DB Regio zumindest als Kundenvertragspartner dahinter,

die Überlegung hatte ich ja schon

Verbünde selbst verkaufen nur in den seltensten fällen Fahrkarten.

Interessant. Dann müsste bei den Verbundfahrkarten immer noch das Logo des um Fahrkartenverkauf angebettelten* VU mit dabeistehen... und der MDV ist wohl so eine Ausnahme.

*die juristische Ausdeutung des Kaufakts habe ich immer noch nicht verstanden (diese invitatio ad offerendum und so)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum