TGV Umreservierung? (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst, EGST, Montag, 13.11.2023, 18:55 (vor 219 Tagen) @ Mike65

Ich plane eine Reise am 1. Weihnachtsfeiertag von Ulm nach Paris. Die günstigste Verbindung führt über Mannheim mit einer Umsteigezeit von 24 Minuten. Normalerweise sollte das reichen, aber was passiert, wenn man den TGV verpasst? Zugbindung ist natürlich aufgehoben, aber im TGV gilt nun mal eine Reservierungspflicht. Lässt sich da einfach vor Ort oder online umreservieren?

Online lässt sich das gar nichts machen, das geht nur an Schaltern.
Nur Reservierungen gibt es nicht.

Ggf. neu Buchen und die neue Fahrkarte dann einreichen, aber da bin ich mir nicht sicher das sie es dann auch erstatten.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum