letzte Verbindung des Tages Eurobahn Mitternacht (Allgemeines Forum)

Reservierungszettel, KDU, Donnerstag, 09.11.2023, 23:13 (vor 252 Tagen) @ Barzahlung

Hamm-Neubeckum RE6 23:15 Uhr Ausfall

Die RB69 fährt ja zwischen 22-0 Uhr generell nicht mehr.

Sie fährt aber nochmal um kurz nach 0 Uhr


Es ist der tagletzte Zug der ausfällt und das Ziel kann dadurch bis Mitternacht nicht mehr erreicht werden. Somit greift § 11 Abs. 1 Nr. 2 EVO und Du kannst Ersatz der Kosten für die Nutzung eines alternativen Verkehrsmittels bis 120 Euro verlangen. Dafür nutzt Du dann das Fahrgastrechteformular.

Mal zwei Fragen dazu:

Gesetzt dem Fall es gibt eine Linie die jede Stunde fährt der planmäßig letzte Zug fuhr um 14:00. Die Züge um 15:00 und 16:00 fallen aus - erst 17:00 soll er wieder fahren. Was ist für diesem Fall vorgesehen. Taxianspruch ja oder nein?

Eine andere Linie fährt ebenfalls im Stundentakt. Die Ankunft am Ziel ist immer zur Minute :30 - Die letzen Züge kommen 23:30, 00:30 und 01:30 an - dann erst wieder 05:30. Der Zug mit Ankunft um 00:30 fällt aus somit wäre das Ziel planmäßig schon am Folgetag erreicht. Nach dem genannten Absatz besteht also hier kein Anspruch oder doch?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum