Blaschkes Hirn und KI (Fahrkarten und Angebote)

141 055, Sonntag, 27.08.2023, 12:56 (vor 295 Tagen) @ Der Blaschke

Jörg,

da könnte die DB die KI mal sinnvoll einsetzen. Sie könnte dem Zugpersonal einen Ansagetext fabrizieren, wie sie deine Hirnwindungen produziert haben. Und nicht für so einen Quatsch, 30 Minuten vor Abfahrt des RE9 in Bremen schon mal eine Prognose für die Abfahrt in Twistringen mit +2 zu erstellen. Errechnet aus Verspätungen in der Vergangenheit.

Grüße und Spaß in HB

141 055


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum