? Verzögerungen wegen "Unregelmäßigkeiten am Waggon" (Allgemeines Forum)

Radar, Donnerstag, 25.05.2023, 22:38 (vor 397 Tagen) @ Garfield_1905

Also ich hatte auch das "Vergnügen", am Dienstag von NRW in Richtung Frankfurt unterwegs zu sein (ICE725).
In Limburg mussten wir (am Bahnsteig) anhalten, weil "auf dem vorausliegenden Streckenabschnitt ein defekter Zug steht". Nebenan, also auf dem Durchfahrtgleis, stand schon ein ICE.
Nach ca. einer halben Stunde lief draußen der Notfallmanager rum. Nach einer Stunde kam die Nachricht, dass sie die Passagiere aus dem neben uns stehenden Zug zu uns umsteigen lassen.
Ich mache es kurz: Verspätung war am Ende 160 Minuten. :-(

Heute war dann tatsächlich der 725 fast pünktlich in Frankfurt-Süd, aber nur, weil er zur Zeit nicht über F-HBF fährt. Da hat es ja wegen des "Rangierunfalls" wieder mehrstündige Verspätungen gegeben. Ich hatte sogar Glück, weil die S-Bahn genau so viel Verspätung hatte, dass ich gerade noch den vorherige Zug erreicht habe.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum