Und IC 831 war heute bunt unterwegs. (Aktueller Betrieb)

Altmann, Donnerstag, 18.05.2023, 09:19 (vor 400 Tagen) @ Tabernaer

Wie sehen das eigentlich die Einheimischen, wenn so nen Gemischtwarenladen ankommt statt eines reinrassigen IC oder gar ein Flirt statt eines RJ auf mehr als nur Flughafen - Hbf? Gibt's da Haue fürs Zugpersonal? Woe sieht das mit der Erstattung aus? Ist ja immerhin eine Komforteinbusse ggü dem Originalzug. Kenne mich da in AT nicht wirklich aus...

Also Haue gibt ´s fürs Zugpersonal bei den Eingeborenen hierzulande eher nicht. Wir sind ein friedliebendes Alpenvölkchen.

Und bezüglich Erstattung seh ich da auch wenig Chancen. Man hat ne Fahrt gekauft, man hat ne Fahrt gekriegt. Zuschlag für RJ gibt ´s ja keinen, ergo auch nichts zu erstatten (außer vielleicht ne Reservierung).

Was man wohl kriegen könnte, wäre Rückzahlung von First- / Business-Zuschlag. Aber auch das nur unter der Voraussetzung, dass die Fahrt nicht Teil einer Reisekette ist (und es im weiteren Verlauf nicht sehr wohl First / Business gibt).

Klar kann man Glück haben und man kriegt irgendwas aus Kulanz (Gutschein für nen Gratis-Toiletten-Besuch oder so) - aber Rechtsanspruch hat man m.M.n. keinen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum