Generalsanierung und Sperrung der Riedbahn 2024 (Allgemeines Forum)

anicb, Samstag, 17.09.2022, 13:09 (vor 15 Tagen) @ Turbonegro

Ich habe noch folgendes Dokument dazu gefunden: im relativ neuen Dokument Plan zur Erhöhung der Schienenwegkapazität (PEK) für den als überlastet erklärten Schienenweg Mannheim-Waldhof – Zeppelinheim (Strecke 4010) vom 08.09.2022 steht im Kapitel 4 Infrastrukturmaßnahmen folgendes dazu:

Mit dem ESTW und ETCS wird eine Blockverdichtung auf der Riedbahn erreicht. Ebenso wird 
Gleiswechselbetrieb in den Abschnitten der Riedbahn (inkl. Biblis – Worms und Groß-Gerau 
Dornberg – Groß-Gerau) eingerichtet. 
Die Inbetriebnahme ist für 2024 (ESTW) und 2025 (ETCS) geplant. Die Kosten betragen ca. 320 
Mio. EUR (inkl. Oberbauprogramm). Parallel wird die bestehende LZB erhalten.

Quelle: https://fahrweg.dbnetze.com/resource/blob/8799226/2425031d1f3e33fcd62262b84f726c51/PEK_...

Warum parallel die bestehende LZB erhalten bleibt, weiss ich leider nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum