Was haben Rosenheim und Amstetten gemeinsam? (Allgemeines Forum)

Altmann, Donnerstag, 15.09.2022, 10:05 (vor 17 Tagen) @ J-C

Übrigens planen die ÖBB angeblich ein Ende des RJ-Halts in Vöcklabruck (was die Vöcklabrucker nicht freut). Man will für etwas mehr Pünktlichkeit auf der überlasteten Strecke Salzburg-Attnang sorgen.

Vielleicht stehen auch Bauarbeiten an, denn einfach so will man den Halt sicherlich nicht aufgeben wollen.

Na ja, die ÖBB sagen "Die WB hält im 30-Minuten-Takt, Attnang ist 5 km entfernt - so what?".

Da habe ich auch an sich wenig einzuwenden, die Infrastruktur ist dort bereits auf eine sehr hohe Kapazität ausgelegt. Ob ETCS da allein helfen kann, halte ich für fraglich. Der Ausbau München - Salzburg über Mühldorf legt definitiv Kapazitäten frei. Salzburg - Kufstein ist derweil eher nicht der große Frequenzbringer. Sowohl der Ausbau München - Mühldorf - Freilassing als auch der Brenner-Nordzulauf werden dringend notwendige Entlastung bringen, die den Kalkulationen zufolge auch nachhaltige Wirkung entfalten.

Infrastruktur ist auf eine hohe Frequenz ausgelegt? Vielleicht, aber die Geschwindigkeit ... Bin zuletzt mit satten 10 km/h im RJX durch Traunstein gefegt. Und wie man auf die Idee eines 3 (!) gleisigen Ausbaus Salzburg-Freilassing kam, muss mir auch erst mal jemand erklären.

Salzburg-Rosenheim fahren aktuell also bis zu 2 RJX stündlich, 1 WESTbahn, 1 EC, 1 BRB. Und wetten, da kommt noch Einiges dazu in Kürze (ich sag nur Flix, ...)? Und dann noch der Güterverkehr (sowohl Salzburg-Tirol wie auch Salzburg-München, ...). Da fallen mir auf die Schnelle nicht viele 2gleisige Strecken ein, die so voll sind!


Ein Ausbau Freilassing - Rosenheim, Salzburg - Freilassing ist ja schon dreigleisig ausgebaut - ist definitiv wünschenswert, aber ich prophezeie, dass ein Großteil davon im Tunnel verlaufen muss und dementsprechend ganz schön teuer wird.

Wenn man ´s als HGV-Strecke bauen will, hast Du wohl Recht. Wenn man aber einfach nur die Kapazität steigern will, dann ist das wohl eher nicht sooo der Fall (aktuell fällt mir auf der Bestandsstrecke kein einziger Tunnel ein).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum