? Tarifliche Gleichstellung im Fernverkehr (Fahrkarten und Angebote)

FrankS, Montag, 20.06.2022, 17:40 (vor 7 Tagen)
bearbeitet von FrankS, Montag, 20.06.2022, 17:45

Während ich für Frankfurt(Main) nachschlagen wollte, welche Bahnhöfe dort tariflich gleichgestellt sind, fiel mir auf, dass diese Liste mittlerweile nur noch beim Deutschlandtarifverbund herunterzuladen ist. Unter https://bahn.de/faq/was-ist-unter-der-tariflichen-gleichstellung-zu-verstehen-und-ist-d... steht zwar, dass dort ein Link sein soll, wo man die Liste herunterladen könne, der Link fehlt aber. Der DTarif ist doch aber der Nachfolger des Klasse-C-Tarifs und als solcher nur im Nahverkehr gültig. Bislang war ich davon ausgegangen, dass die Tarifliche Gleichstellung auch in Fernverkehrszügen gilt, oder ist dem gar nicht so?

Also beispielhaft: Für die Verbindung Köln Hbf nach Berlin Hbf wird eine Fahrkarte mit den Sammelbezeichnungen "Köln -> Berlin" ausgegeben. Damit sollte ich mit dem ICE nach Eintreffen am Hbf auch noch bis nach Berlin Ostbahnhof weiterfahren dürfen, korrekt?

In der Beschreibung unter obigem Link wird auch nicht zwischen FV und NV differenziert. Werfe ich gerade etwas durcheinander? Gibt es gar unterschiedliche Gleichstellungen im NV und FV oder fehlt bei der DB gerade einfach nur ein Link bzw. Download?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum