Interrail / Grenzbahnhöfe (Allgemeines Forum)

EK-Wagendienst, Münster, Mittwoch, 11.05.2022, 18:56 (vor 12 Tagen) @ tom66

Ach das ist doch "Kinderkram". :-)

Richtig interessant wird es erst wenn man prüfen will ob die BC100 auf einer bestimmten Buslinie außerhalb der City-Ticket Bereiche gültig ist oder nicht.

Das sehe ich genau so.

Die BC100 gilt in Deutschland immer mindestens bis zum Grenzpunkt, der auf der Staatsgrenze liegt. Ausnahmen eben in Richtung Österreich und Schweiz.
Manchmal wird es toleriert, den deutschen Zug weiter zu benutzen, so nach Enschede, wo mir ein ZUB gesagt, gilt zwar nicht, aber man kann fahren, da der Westfalentarif auch gilt.

Das Interrailticket gilt dann genau so bis zu diesem Punkt, und so schließen die Fahrkarten Nahtlos aneinander an.

Mit den Bussen wird es immer schwieriger.

Problem ist der Kauf dieser Fahrkarten, da es sie nur am Schalter gibt, und dann muss man sich auch noch auskennen, was ich da schon erlebt habe.

--
Ein Fahrplan ist ein VORSCHLAG an den Lokführer, wie man fahren könnte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum