NL(-DE): Situation Deventer. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Freitag, 21.01.2022, 09:23 (vor 121 Tagen) @ Markus-P
bearbeitet von Oscar (NL), Freitag, 21.01.2022, 09:26

Hallo Markus-P,

Hi, Durchfahrt durch Oldenzaal ist doch auch nur mit 70 km/h möglich, wenn ich mich recht erinnere.

80 km/h laut openrailwaymap.org.

Zu Deventer fällt mir noch ein, der Zug Richtung Berlin hält auf Bahnsteig eins. Gefühlt braucht der Zug nach Abfahrt ewig, bis er im Hauptgleis ist und auf 130 km/h beschleunigen kann.

Angeblich halten nicht alle ICs Amsterdam-Berlin dort. Zumindest finde ich für IC 143 heute eine Abfahrt von Gleis 3.

Gleisplan.

Von Gleis 1 geht's via Zwergsignal 138, Weichen 127,135 über Gleis 309 bis Zwergsignal 164.
Hier kann der IC zum Stehen kommen, wenn aus der Gegenrichtung ein Güterzug kreuzt. Dieser kann leider nur via Weiche 181B auf das Rangierfeld kommen. Auf dem Rangierfeld wird Lok gewechselt, damit der Güterzug von Arnhem kommend nach Deutschland fahren kann und andersrum. Erst wenn der Güterzug komplett auf dem Rangierfeld ist, kann die Weichenstrasse 181AB für den IC sichergestellt werden.

Das ganze Problem hätte es nicht gegeben wenn Weichen 127,135 vor Weiche 113A wären. Dann könnte man via Weichenstrasse 113AB das Hauptgleis erreichen.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Trans-Europ-Express 2.0? Abwarten und TEE trinken!

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum