So ist das bei Flexpreisen (Fahrkarten und Angebote)

Ludo, Niedersachsen, Donnerstag, 20.01.2022, 14:23 (vor 158 Tagen) @ JanZ

Laut bahn.de ist ein Sofortstorno nur vor dem ersten Geltungstag möglich

Das ist ja auch gut so! Das Missbrauchspotenzial wäre sonst viel zu groß.
Wie oft kommt es auch vor, dass man bei einer Buchung für den gleichen Tag falsch bucht? Im Extremfall kann man sich immer noch an den Kundendialog wenden und um Kulanz bitten - bei gleichzeitiger Vorlage des falschen und des richtigen Tickets.

Gruß, Ludo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum