Abellio NRW Abschied mit Ausfällen und Ersatzverkehr (Allgemeines Forum)

Bm235, Freitag, 07.01.2022, 10:04 (vor 325 Tagen)

Schon ab nächster bzw. übernächster Woche wird es wegen der Übernahme der bisherigen Abellio-Leistungen durch National Express, DB Regio und Vias zu Ausfällen, Einschränkungen und teilweise sogar zum Einsatz anderer Fahrzeuge kommen. Grund ist der Wechsel des Personals zu den neuen EVU, die das ehemalige Abellio-Personal erst nach intensiver Schulung weiter einsetzen dürfen sowie die noch unklare Lage, wie viel Personal verloren geht.

Die Fahrplanänderungen in der Kurzübersicht und im Detail.

Besonders interessant ist der Fahrzeugeinsatz auf den Linien RE 11 Kassel - Essen und RB 40 Hagen - Essen. Beide Linien werden Übergangsweise von TRI und Centralbahn gefahren und es kommen Lokbespannte Züge zum Einsatz. RE 11 mit 200 km/h Abteilwagen der Bauarten Bomz 236 und BDcm 874.1, die RB 40 mit n-Wagen.

Nähere Infos zum Fahrzeugeinsatz von TRI:
Informationen zum RE 11 Essen Hbf <> Kassel
Informationen zur RB 40 Essen Hbf <> Hagen Hbf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum