Fahrgastzähler leben gefährlich? (Allgemeines Forum)

ICE619, München, Dienstag, 05.10.2021, 22:31 (vor 57 Tagen) @ Garfield_1905

Ich finde es ja gut, dass du dir Gedanken machst aber findest du das nicht total übertrieben? Alleine der Threadbetreff.
Sorry, aber meinst du das ernst?

Auch nahm ich dich bisher immer so wahr, dass dir Qualität und alles so seine Ordnung hat und du gerne mal was richtig stellen möchtest.

Auch die Begründung, dass du aktuell nicht gerne einer der Personalkräfte sein möchtest, weil die Fahrgäste kein Alkohol trinken dürfen.
Wo ergibt das Sinn?

Aber Blaschke hat ja seinen Teil dazu geschrieben, für den der Beitrag wohl auch gerichtet war.

Eine Vielzahl an Berufen bringen eine mögliche Gefahr hier und dort mit. Überfall, Mord, Blitzeinschlag, Unwetter usw.
Man entscheidet sich irgendwann für einen Beruf und sollte sich auch über die Gefahren jeweils bewusst sein, in die man vielleicht gerät.

Ich hätte es besser gefunden, du setzt in den Betreff eine Art Frage. Denn so finde ich, hat es einen sehr faden Beigemack.
Vor gar nicht all zu langer Zeit hatten wir doch hier einen möglichen Bewerber und Quereinsteiger, da braucht es solche Beiträge die nur aus Vermutungen sich zusammensetzen mMn absolut nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum