CN: 600 km/h Highspeed Maglev vorgestellt -> Maglev != Zug. (Allgemeines Forum)

Oscar (NL), Eindhoven (NL), Mittwoch, 21.07.2021, 15:14 (vor 12 Tagen)

Hallo ICE-Fans,

es wurde schon mehrmals berichtet, Vor allem bei Xinhua, ein chinesisches Staatsmedium.

China's new breakthrough demonstrates that the country has mastered a complete set of high-speed maglev train engineering technologies, including system integration, vehicle production, traction power supply, rail trails, and transport control and communication. Launched in October 2016, the high-speed maglev train project saw the development of a magnetic-levitation train prototype with a designed top speed of 600 km per hour in 2019, and conducted a successful test run in June 2020.

Aber jetzt berichten auch Medien in Westeuropa darüber: die Chinesen haben einen 600 km/h schnellen Highspeed Maglev vorgestellt. Bahnblogstelle berichtet (Seite wurde via Gesichtbuch mit mir geteilt).

Klar sieht das Fahrzeug futuristisch aus. So wie der People Mover des Chuo Shinkansen. Ich bin mir nicht sicher, ob die Chinesen mit ihrem 600 km/h Fahrzeug eine Weltpremiere haben. kann aber sein, dass die Japaner nur einen kurzzeitig erreichen Rekord erstellt haben und die Chinesen die 600 km/h dauerhaft ausfahren möchten (das wäre dann Beijing-Guangzhou in 4 Stunden während der Fuxing Hao 7-8 benötigt).

Irgendwie verstehe ich nicht, wieso ständig von einem Zug geredet wird. Ein Maglev ist ein Maglev und kein Zug. Ein Dr. Pepper ist ja auch keine Cola, und ein SUV ist ja auch kein Jeep, auch wenn er vielleicht wie ein Jeep aussieht.
Andererseits: ein Chevrolet Blazer und ein Ford Falcon Ranchero werden auch als (Mini-)LKWs bezeichnet, obwohl die kaum etwas mit einem Mack-Truck oder einem Peterbilt zu tun haben.

Und zu guter letzt: herzlichen Glückwunsch China. Wenn man über 1,4 Milliarden Einwohner verfügt, ist das ganze finanziell etwas leichter zu organisieren als wenn man nur 84 Millionen Einwohner hat. Geschweige 17,5 Millionen hier in NL. Irgendjemand soll das ganze ja bezahlen müssen.


gruß,

Oscar (NL).

--
Mit den neuen IC-Triebwagen wird alles besser !!

Verkehrsstaus müssen etwas Tolles sein, sonst würden nicht alle mitmachen.

Schienenstränge enden nicht an einer Staatsgrenze, sondern an einem Prellbock.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum