Ich will keine FGR, ich will mal pünktlich sein. (Aktueller Betrieb)

Der Blaschke, Sonntag, 21.03.2021, 18:10 (vor 30 Tagen) @ michael_seelze

Huhu.

Und mal schauen, ob ich heute dann noch nach Osnabrück zurück komme.

Warum zweifelst Du daran? Oder meinst Du nur, dass Du nach Mitternacht zurückkehren wirst?

Nach Mitternacht gibt's nur noch 00:39h als Möglichkeit. Oder den 2020. Dann allerdings brauche ich gar nicht erst zu Bett zu gehen, weil ich 6:04h wieder los will.

Na ja, erstaunlicherweise hielt das eine Maschinchen bis Olpe durch. Ich hätte ja einen Ausfall erwartet. Gut, Beleuchtung geht nur halb und Heizung gar nicht; aber das ist ja nun aushaltbar. Die Wendezeiten sind großzügig.

In Finnentrop soll der RE ca plus 20 haben. Laut zuginfo.nrw ist zwischen Werdohl und Letmathe Streckensperrung mit BNV. Dessen übliche Organisation kenne ich ;-). Planmäßig wäre ich 22.15h wieder daheim. Aber ich kenne ja das Eisenbahnwesen und die Überforderung erst recht im Störfall.

Ob FGR gelten, ist ein interessantes Thema. Die einen sagen 'ja', die anderen 'nein'. Der Servicepoint in Dortmund immer 'nein'.

An einem Hotel habe ich aber kein Interesse. Ich will nach Hause. ;-)


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum