DB Cargo und Coca Cola mit neuer Zusammenarbeit (Allgemeines Forum)

Ost-Lok-Fan, Metropole Ruhr, Donnerstag, 11.02.2021, 16:35 (vor 24 Tagen)
bearbeitet von Ost-Lok-Fan, Donnerstag, 11.02.2021, 16:35

Moin

DB Cargo hat eine Zusammenarbeit mit dem Coca Cola Konzern in Deutschland gestartet. DB Cargo baut Schienennetzwerk für Coca Cola auf

Zitat:
Bis Mitte 2021 soll ein bundesweites „Schienengüternetzwerk“ für Coca-Cola entstehen, in das mehrere Standorte eingebunden werden. Ziel ist eine Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene. Coca-Cola und DB Cargo haben bereits 2016 mit einem Pilotprojekt begonnen, innerdeutsche Langstrecken auf die Schiene zu holen. Seitdem wurden die Verkehre sukzessive ausgeweitet: „Wir produzieren weitgehend regional und haben überwiegend kurze Lieferwege. Dort, wo das nicht möglich ist, setzen wir noch stärker auf die Schiene. In diesem Jahr bauen wir deshalb mit DB Cargo ein Netz mit 19 Strecken zwischen unseren Standorten auf“, sagt Tilmann Rothhammer, Geschäftsführer Customer Service und Supply Chain."

--
Gruß
Uwe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum