Redesign allgemein (Reiseberichte)

Fabian318, Münster i. W., Donnerstag, 22.04.2010, 18:41 (vor 4550 Tagen) @ Matze86
bearbeitet von Fabian318, Donnerstag, 22.04.2010, 18:41

Leider sind die ICM's nach dem Redesign im Bereich der 1. Klasseabteile nicht mehr so gut. Die alten Abteile waren genial!


Welche Wagen/Züge wurden denn überhaupt nach ihrem Redesign komfortabler?

Eigentlich alle niederländischen Züge.

http://nl.wikipedia.org/wiki/Intercitymaterieel#Interieurfoto.27s
Die vier Bilder links sind der Altzustand, die zwei Bilder rechts nach der Modernisierung. Ja, in der 2. Klasse wurde der Sitzabstand geringer, allerdings wurde er von "viel zu viel" auf "großzügig" reduziert. Und für mich ist alleine die Klimaanlage schon ausschlaggebend...

Die Wagen Typ ICR sahen vorher innen drin auch fast genauso aus wie die ICM, vor einigen Jahren wurden sie ähnlich modernisiert wie die ICM, allerdings mit gelben statt blauen Sitzen:
http://nl.wikipedia.org/wiki/Intercityrijtuig#Interieurfoto.27s
Auch dort wurde nachträglich eine Klimaanlage eingebaut.

Die DD-AR-Wagen/Triebzüge werden auch modernisiert und erhalten ebenfalls eine Klimaanlage.
Interieur früher: http://nl.wikipedia.org/wiki/DD-AR#Interieur
in Zukunft: http://www.nedtrain.nl/public/DDAR_VO%201e%20klas%20comp%20beneden2.JPG
http://www.martijnhaman.nl/typeddar.htm (ganz unten)

In Deutschland wurden die RE15-Wagen durch die Modernisierung ebenfalls komfortabeler, wie viele andere Dostos erhielten sie eine Klimaanlage und ein frischeres Interieur. Komforteinbußen nach der Modernisierung gab es m.E. nur im ICE und bedingt im IC.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum