Gültigkeit Flexpreis und der neue Flexpreis PLUS (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Alibizugpaar, Köln (im Herzen immer noch Göttinger), Montag, 09.11.2020, 10:56 (vor 73 Tagen) @ arno50

Wenn die Bahn weiter die Flexibilisierung der Preise in Abhängigkeit von Nachfrage und Angebot vorantreibt, dann muss zwangsweise die zeitliche Gültigkeit eingeschränkt werden/bleiben.

Die Flexpreisfahrer haben ihre Flexibilität in der Vergangenheit und bis heute aber mit einem deutlich höheren Preis bereits abgegolten, deutlich über der Spange der von Dir genannten variablen Tagestarife. Das sind eigentlich die einzigen Kunden, die in die Lounges mit gratis Essen&Trinken gehören, die sollten bemuttert und betüddelt statt noch weiter abkassiert werden.

Verstehe deshalb nicht, was jetzt wieder ein neuer Flex-Aufpreis soll.

--
Gruß, Olaf

"Die Reise gleicht einem Spiel; es ist immer Gewinn und Verlust dabei und meist von der unerwarteten Seite."
Goethe an Schiller 1797


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum