Kleiner Tipp: einfach mal in Bern und Wien anrufen. (Allgemeines Forum)

Der Blaschke, Mittwoch, 14.10.2020, 23:43 (vor 13 Tagen) @ Bambalouni

Hey.

Und danach ruft ihr in Wien an. Bei den ÖBB. Die erklären euch, wie man gewinnbringend Nachtzug betreibt. Also zumindest sind davon ja die Eisenbahnfreaks überzeugt, dass das geht und nur die DB zu doof ist, das zu können.

Verdienen die in Wahrheit denn kein Geld? Kannst du das näher ausführen - würde mich interessieren.

In einem Interview äußerte sich der ÖBB-Chef dahingehend, dass man derzeit auskomme mit den Einnahmen, dass aber keine Gewinne in einem Umfang entstünden, die Investitionen ermöglichten.

Zudem gibt es für den innerösterreichischen Nachtzugverkehr etwas Zuschuß vom Staat.


Schöne Grüße von jörg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum