Wundert mich nicht sehr. (Allgemeines Forum)

frank_le, Sonntag, 02.08.2020, 20:11 (vor 10 Tagen) @ sfn17

Vermutlich war die Verbindung nicht gut nachgefragt, weil der Flughafen LEJ und seine geographische Lage an sich nicht so doll sind.

ziemlich genau auf der Hälfte zwischen Halle und Leipzig mit 1 Mio Einwohnern ist nicht optimal? Was ist denn dann optimal?

Wenig interessante Infrastruktur, wirklich nur so zum An- und Wegkommen. Weiter Weg bis zur Bahnstation. Geschäfte und Restauration machen den Eindruck, als ob eigentlich am liebsten nur montags und freitags von 10 bis 14:45 Uhr geöffnet haben möchten. Mit Mittagspause.

In der Tat ausbaufähig. Aber ein Flughafen ist doch nur zum An- und Wegkommen gebaut?
Aber als ich vor einigen Wochen ab Fraport geflogen bin gab es dort nicht mal einen Spiegel oder Focus zu kaufen wegen Covid...


Im Nahverkehr kommt man von LEJ relativ schlecht weg: gefühlt muss man auf die nächste S-Bahn länger warten, als man gerade geflogen ist. Mit dem Taxi ist es jeweils ein ziemliches Stück nach Leipzig oder Halle. Am Ende werden es doch noch zwei Stunden Reisezeit, in denen man noch nicht mal arbeiten kann.

3 Züge je Stunde nach Leipzig und Halle. In wenigen Minuten (weniger als eine viertel Stunde) bis ins Stadtzentrum ist vollkommen ausreichend. Zwei Minuten vom Bahnsteig zum Check-Inn und dann 5 Minuten zur Sicherheitskontrolle sind für Deutschland Top-Zeiten.


Ich kann mir gut vorstellen, dass die üblich verdächtigen Fluggäste mit der Bahn auf den Relationen F-L oder F-HAL besser bedient sind.

Wichtig sind gute Anschlüsse in Fraport Richtung Siegburg/Köln. Die wurden jedoch zerstört mit den vielen Verschlechterungen seit der Eröffnung der Neubaustrecke.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum