Jein ! (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

Garfield_1905, Donnerstag, 30.07.2020, 17:39 (vor 10 Tagen) @ agw

Der Tag hat nur 24 Stunden und die allermeisten Menschen reisen im öffentlichen Verkehr nicht aus Jux.

So ganz Unrecht hast Du natürlich nicht. In Deutschland hat der Tag 24 Stunden und in Österreich, glaube ich, auch. Insofern kann man natürlich zeitlich grundsätzlich sowohl in D als auch in A nicht 'mehr' fahren.

Trotzdem sind es in D natürlich ganz andere Entfernungen und Fahrmöglichkeiten. So ganz auf die Schnelle würde ich in A mal Wien --> Bregenz oder Graz --> Bregenz als weitestmögliche Strecken ansehen, wenn ich mal davon absehe das es hinter Wien oder Graz natürlich noch etwas weiter entfernte Bahnhöfe gibt, die ich jetzt aber mal beiseite lasse.

In D fährst Du von Norddeich nach Passau, von Rostock nach Basel, von Flensburg nach Rosenheim etc., von den ganzen Querverbindungen, die ebenfalls ggfs. deutlich weiter sind als in A, mal ganz abgesehen. Ich glaube schon, das man das bei so einer Fahrkarte berücksichtigen muß. Ob die Karte in D nun doppelt so teuer sein müßte als in A oder noch mehr oder etwas weniger, weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber ein gehöriger Preisunterschied müßte es m.E. schon sein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum