Betreiber? - Fahrzeuge Spekulation (Allgemeines Forum)

hessenbahner, Samstag, 16.05.2020, 10:07 (vor 17 Tagen) @ JeDi

Cantus als Betreiber ist am naheliegensten.

Bei den Fahrzeugen könnte ich mir eine Leihgabe der Konzernmutter/Schwester
HLB von ihren Flirt vorstellen. Bei der HLB könnte ggf die Lücke mit Coradias ausgeglichen werden.
Oder bei Cantus werden in einem speziellen Umlauf (Bebra-Eisenach?) Neu-Fahrzeuge von begründeteren
Bahnen eingefahren. Das wäre aber nicht unbedingt stabil und verlässlich.

Eventuell denkbar wären auch Flirt der Nordbahn. (Benex-Gruppe).
Die sind aber neuer und ich kenne den Fahrzeugbestand nicht.

Die Rostocker DB-Flirt halte ich für unwahrscheinlich. Auch wenn es schöne und
komfortable Fahrzeuge sind. Auch könnte es da Unterschiede in Technik und Bedienung
Geben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum