? Elektronische Einlösung (Allgemeines Forum)

Hansjörg, Donnerstag, 14.05.2020, 11:50 (vor 21 Tagen) @ Artur Donar
bearbeitet von Hansjörg, Donnerstag, 14.05.2020, 11:52

Hallo,

wenn man diese neuen Gutscheine nur noch im Netz einlösen kann: könnte man denn dann nicht wie immer mehrere einlösen, um daraus teure Flextickets zu erstellen, die dann wieder gratis storniert werden, um in der Folge einen hohen Gutschein zu bekommen. Und den dann z.B. auch im Reisezentrum vorlegen?

Ich denke da z.B. an diejenigen, die sonst immer die Rewes etc. geplündert haben, um sich mit reichlich Gutscheinen die BC 100 zu verbilligen... das dürfte mit den 30 Euro Karten so dann ja erstmal nicht mehr gehen.

Ja kann man. Das Problem ist das man sehr akribisch sein muss. Es gibt diverse Tücken. Und man braucht Vorlauf. Das letzte Mal hatte ich einige Cleringfälle die mehrere Wochen und ein paar Mails gebraucht haben. Aber am Ende hatte ich einen Gutscheincode fürs RZ.

Eine einzige Hürde gibt es bei den neuen Gutscheinen, aber die werde ich erstmal nicht hier schreiben bis die neue BC100F bei mir liegt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum