Kürzliche Erstattung von 50% bei SSPE Ungarn via CZ (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

DG, Bremen-Hannover, Montag, 17.02.2020, 21:14 (vor 251 Tagen) @ bahnfahrerofr.

Mein erster tschechischer FGR Fall im grenzüberschreitenden Verkehr war 2017 und hat auch schon nach den dort aktuell beschriebenen Regeln funktioniert. Die Erstattung kam auf die Kreditkarte.

Fahrgastrechte-Erstattung auf Kreditkarte? Klingt ungewöhnlich.

Ich hatte kürzlich einen Fall mit einem SSP Europa Ungarn via Tschechien.
Da wurden mir die erwarteten 50% erstattet, lediglich eine von mir selbst ersatzweise gekaufte Reservierung wurde unerwartet nicht erstattet.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum