? zu Fahrgastrechten (Europa-Supersparpreis) (Fahrkarten, Angebote und Tarife)

oska, Freitag, 14.02.2020, 07:46 (vor 249 Tagen) @ ICE277
bearbeitet von oska, Freitag, 14.02.2020, 07:49

ich habe eine Fahrkarte im Wert von 24,90 Euro zur Erstattung eingereicht. Aufgrund der Verspätung von 122 Minuten habe ich 6,25 Euro erhalten.
Ist es richtig, dass nur der deutsche Streckenanteil (ich vermute, dass es 12,45 Euro sind), berücksichtigt wird? Oder muss der volle Preis berücksichtigt werden?

Das schreibt die Bahn:

Bei Fahrkarten für die Hin- und Rückfahrt wird die Entschädigung auf der Grundlage des halben entrichteten Fahrkartenpreises berechnet.


https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrechte/international.shtml


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum