Vorgehensweise mit Besen bei SBB soll schon recht alt sein. (Allgemeines Forum)

guru61, Arolfingen, Montag, 10.02.2020, 08:00 (vor 16 Tagen) @ Bahngenießer

Schon vor fast 20 Jahren haben mir Fahrgäste aus ihren Schweiz-Urlauben berichtet, dass die SBB ihre Fahrgäste durch Besen dazu veranlasst, ihren Kopf aus dem geöffneten Fenster zurückzuziehen. Eingesetzt waren die Besen aber laut Erzählungen eher kurz vor engen Tunneln.

Vor 20 Jahren?
Schon in dem Buch:
https://www.zvab.com/buch-suchen/titel/bahnen-der-voralpen/autor/marti/
von 1975, sind beim Rickentunnel, der damals in der Sanierung war, solche Besen abgebildet.
Das ist schon so lange Usanz in der Schweiz.
Einfach, pragmatisch und Ausfallsicher!
Gruss Guru


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum