Ungenehmigte unternehmerische Preissteigerung? (Allgemeines Forum)

Giovanni @, Montag, 13.01.2020, 11:54 (vor 135 Tagen) @ RhBDirk

Für meine Preisgestaltung (die ist Gott sei dank nicht staatlich vorgeschrieben ist) bin ich immer noch selbstverantwortlich.

Der C-Tarif von DB Regio muss vom Regierungspräsidium Darmstadt genehmigt werden. Auch die Tarife fast aller Verkehrsverbünde sind genehmigungspflichtig, jedoch zumeist bei anderen staatlichen Stellen.

--
Wo Logik aufhört fängt das DB-Preissystem an.
2.4.4: "Eine Fahrkarte für eine höhere Produktklasse berechtigt [...] auch zur Beförderung in einer niedrigeren Produktklasse."
Ein Doppelstock-RE ist 4.631,5mm hoch - ein ICE1-Speisewagen nur 4.295mm ;)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum