DB Lounge Gast-Statistik (Allgemeines Forum)

chriL999 @, Donnerstag, 09.01.2020, 17:39 (vor 212 Tagen) @ oliverkulmbach

Der Anteil der Begleitpersonen ist (aus eigener Erfahrung heraus) denkbar gering. Es wird auch nicht so viel mehr getrunken, da die Hauptperson sich auch gegenüber der Begleitung dann nicht entsprechend outen möchte.

Es kommt lediglich vor, dass ganze Familien mal einkehren oder junge Erstnutzer nach einem McDonalds Besuch sich mit der Begleitung satt trinken müssen.

Von Einzelpersonen wird die Comfortkarte jedoch recht häufig als Flatrate für tägliches Kaffee und Colatrinken genutzt. Auch im Sommer habe ich schon solche Leute beobachtet, die das Sprudelwasser in zwei 1,5 Liter Flaschen mit Hilfe der normalen Gläser abfüllen, die Hälfte in einer Überschwemmung daneben geht usw.

Einige Gäste nutzen die Lounge auch lediglich für eine schnelle Toilette.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum