Hubi! Er fährt größtenteils autonom. (Aktueller Betrieb)

ktmb, iOS, Freitag, 03.01.2020, 18:22 (vor 301 Tagen) @ Blaschke
bearbeitet von ktmb, Freitag, 03.01.2020, 18:23

Und ich bin heute einmal mitgefahren. Es hat sogar bei Hin- und Rückfahrt zum/vom Fahrtziel geklappt. Sicher fährt Hubi nicht allzu schnell. Ich denke aber, dass die Grundfunktionen der "letzten Meile" erfüllbar sind. Leider stellen sich die PKW-isten im betroffenen Viertel quer und parkieren ihre CO2-Schleudern im Parkverbot. Scheinbar konnte auch das Ordnungsamt nichts gegen diese Ignoranz ausrichten. Das Problem besteht nun auf einem Teilstück darin, dass Hubi nicht autonom fahren kann und per Joystick handgesteuert durch diese Engstelle gefahren werden muss. Auf der Teilstrecke mit dem Parkverbot ist eigentlich die programmierte Route von Hubi. Das sind sicher erst Anfänge, aber es wird besser. In Frankreich sind diese Fahrzeuge wohl auch schon wesentlich schneller und vor allem häufiger unterwegs.

--
STAY home. STOP the spread. SAVE lives.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum