"Viel keine Lust mehr haben auf Bahnfahren" (Allgemeines Forum)

Münchner, Freitag, 16.08.2019, 08:19 (vor 113 Tagen) @ Alibizugpaar

Die Leute kommen trotz Zugausfällen, Anschlussverlusten und anderen Ärgernissen, weil die Schiene eine der wenigen umweltverträglichen Alternativen ist und nicht etwa weil sie eine so tolle Leistung erbringt.

Ich würde mal sagen, der Mehrheit ist die Umweltverträglichkeit schlicht und einfach wurst.

Die fahren mit der Bahn, weil es für sie insgesamt der bequemste Weg ist oder weil sie schlicht und einfach keine Alternativen dazu haben.

Wobei ja noch nicht einmal gesagt ist, dass die Bahn grundsätzlich die umweltverträglichste Variante ist. Auch die Bahn braucht eine Infrastruktur, die betrieben werden muss, der Strom für die Züge kommt nicht aus der Steckdose und das ganze wächst auch nicht auf Bäumen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum