Gruppenbuchung Güstrow-BUDAPEST mit EN (Fahrkarten und Angebote)

bahnfahrerofr., Montag, 24.06.2024, 22:24 (vor 26 Tagen) @ mmandl
bearbeitet von bahnfahrerofr., Montag, 24.06.2024, 22:26

Ich würde im Reisezentrum buchen. Da informiert dich niemand über das Ansinnen der DB, dass zwei verschiedene Beförderungsverträge geschlossen werden sollen. Und zack, so hast du rechtlich schon wegen Art. 12 VO (EU) Nr. 2021/782 einen einzigen durchgehenden Beförderungsvertrag.

Dafür hat es doch den tollen Aufsteller :D

Prinzipiell halte ich die Erfolgsaussicht da auch für höher. SÖP klappt aber nicht, habe ich selber schon durch (Verspätungsentschädigung) - weiter bin ich nicht gegangen. SÖP hatte sich für Reisegutschein in Höhe der Entschädigung ausgesprochen, DB hat Schlichtung abgeleht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum